ThiloS wunderbare Welt

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Mein WM-Tagebuch 2010
     Aufgeschnappt
     Deutscher Darwin Award
     Mein EM-Tagebuch 2008
     Geschichten zur schlechten Nacht
     ThiloS wunderbare Welt
     Allerletzte Meldungen
     Blogwart
     Mein WM-Tagebuch 2006
     Mitmachaktionen
     Der Normalo vom Prenzlberg
     Blogwars Teil XII

* Links
     Wo ich derzeit zu finden bin...
     Darwin Awards
     Zucker in´ Arsch blasen lassen?
     Eine böse Frau
     Ein Essberger
     DAS paulinsche
     Simply Jafa

* Letztes Feedback
   30.11.17 12:19
    Sie ersehnen otdrjukat d
   2.12.17 08:18
    Sie ersehnen die Bekannt
   7.12.17 10:13
    Sie suchen seksschoping
   8.12.17 11:42
    Sie wollen die Beziehung
   12.12.17 08:11
    Sie ersehnen die Bekannt
   10.03.18 10:00
    Â 1970 ãîäó áûëà âíåäðåí


Webnews







Orhan Pamuk bekommt Nobelpreis wieder aberkannt

Stockholm Wie das Nobelpreiskomitee für Literatur vor wenigen Stunden bekanntgab, wurde dem türkischen Schriftsteller Orhan Pamuk der Literaturnobelpreis wieder aberkannt. Der Sekretär des Nobelkomitees Horace Engdahl rechtfertigt diesen in der Geschichte des Nobelpreises einmaligen Vorgang mit der Begründung, man habe sich "nun mal ein paar Bücher von Pamuk im Nachhinein zu Gemüte geführt".

"Ehrlich gesagt: wir fanden die dann irgendwie doch nicht so prickelnd. Sind auch eine Menge Rechtschreibfehler drin und außerdem können wir kein türkisch" wird Engdahl wörtlich zitiert.

Als Folge soll es in islamischen Staaten zu spontan geplanten Massenkundgebungen gegen die Stockholmer Entscheidung gekommen sein, in deren Verlauf dänische und norwegische Flaggen verbrannt wurden.

Das Nobelpreiskomitee für Literatur hält unterdessen Ausschau nach einem Folgekandidaten, im Gespräch sind neben Dieter Bohlen für "Jetzt ist Bohlen offen" und Alfred Biolek für "beim Schälen der Gurke" der bisher anonym gebliebene Verfasser des "Telefonbuch für Berlin".

Gerade die letztere Nominierung wird mit der "enormen Fülle an handelnden Personen, die die spartanische Handlung voll und ganz aufwiegt" begründet.

Die Akademie will ihre Entscheidung in der nächsten Woche bekanntgeben.


(Quelle)
18.10.06 13:34
 
Letzte Einträge: Deutschland würd dümmer? - Stümmt!, Das große Islamkritikerlexikon, So, jetzt reichts mir..., Wir sind Sicherheitsrat (nicht ständig), Wie man Menschen glücklich macht, So. ´s langt. Und schöss...
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung