ThiloS wunderbare Welt

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Mein WM-Tagebuch 2010
     Aufgeschnappt
     Deutscher Darwin Award
     Mein EM-Tagebuch 2008
     Geschichten zur schlechten Nacht
     ThiloS wunderbare Welt
     Allerletzte Meldungen
     Blogwart
     Mein WM-Tagebuch 2006
     Mitmachaktionen
     Der Normalo vom Prenzlberg
     Blogwars Teil XII

* Links
     Wo ich derzeit zu finden bin...
     Darwin Awards
     Zucker in´ Arsch blasen lassen?
     Eine böse Frau
     Ein Essberger
     DAS paulinsche
     Simply Jafa

* Letztes Feedback
   23.07.11 04:14
    Thilo, du fehlst, wo bis
   24.09.11 02:34
    Na hier: www.thiloswu
   21.01.12 02:38
    Ach schoen! Na dann such
   21.01.12 22:08
    "Du fehlst" sollte es he


Webnews







Miriam hellsieht schlecht

Hellseherin zu sein scheint nicht gleichbedeutend damit zu sein, auch in die eigene Zukunft sehen zu können.

So ist Hellseherin Miriam G. offensichtlich zu blöde, zu erkennen, dass ungeschützer Austausch "kosmischer Energien, die gemeinsam in der Extase der körperlichen Liebe zusammenfliessen" einen dicken Bauch machen können. Bei ihr zum sechsten Male.

Das wäre nicht weiters schlimm, wenn Hellseherin Miriam G. insoweit hellsehen könnte, dass 9-jährige, behinderte Kinder verhungern und erfrieren, wenn man sich nicht um sie kümmert. Und das man dafür ganz und gar unesoterisch in sehr irdische Profanbauten kommen kann.

Eine dumme Nuss kommt in den Knast - vielleicht

" Mutter Miriam G. war zu der Zeit im Spanienurlaub, hatte ihrer ältesten Tochter (damals 17) die Versorgung von Justin und weiteren Geschwistern aufgebrummt. Der Teenager war damit überfordert, holte sich deshalb Hilfe beim neuen Liebhaber (27) der Mutter.

Der 27-Jährige wird sich auch im Todesfall Justin verantworten müssen – und soll nach EXPRESS-Informationen zudem Vater des sechsten Kindes von Miriam G. sein."

...allerdings sei gefragt, ob auch eine 17-jährige nicht in der Lage ist, sich um einen 9-jährigen zu kümmern und inwiefern sie sich "Hilfe" geholt hat...

Trotzdem halte ich die Wette, dass Miriam mit der nervösen Muschi glaubt, dass ihr "neues" Kind der wiedergeborene Justin ist...
23.2.10 17:15
 
Letzte Einträge: Deutschland würd dümmer? - Stümmt!, Das große Islamkritikerlexikon, So, jetzt reichts mir..., Wir sind Sicherheitsrat (nicht ständig), Wie man Menschen glücklich macht, So. ´s langt. Und schöss...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung